Der Biegeradius gibt Aufschluss über die Biegbarkeit des Materials. Wir geben immer den Mindestbiegeradius an. Unterschiedlichste Materialeigenschaften, wie zum Beispiel die Stärke, sind entscheidend für die Biegbarkeit. Dementsprechend sind 4 mm Doppelstegplatten weitaus biegbarer als 10 mm Doppelstegplatten. Grundsätzlich kommen immer nur 4 – 10 mm Platten als gebogene Überdachung zum Einsatz.

« Back to Glossary Index