Zeigt alle 11 Ergebnisse

Aluprofile – 32 mm

Unsere 32 mm Stegplatten werden mit Aluprofilen in einer Breite von 60 mm befestigt und verlegt. Dafür eignen sich Alu-Thermoprofile und Alu-Alu Durchschraubprofile.

Alu-Alu Durchschraubprofil

Das Alu-Alu Durchschraubprofil. wird bei Überdachungen mit einem Überstand angewendet. Sie bestehen aus einer Aluminium Ober- und Unterschiene, die jeweils mit zwei eingezogenen Lippendichtungen ausgestattet sind. Die Dichtungen sorgen für den notwendigen Druck auf den Platten und dichten diese ab.

Alu-Thermoprofil

Das Alu-Thermoprofil besteht aus Kunststoffstegen und einem Aluminium Ober- und Unterprofil mit eingezogenen Lippendichtungen. Die Kunststoffstege gewährleisten die thermische Trennung und beugen die Entstehung von Wärmebrücken vor, daher sind die Profile für beheizte Räume geeignet. Das Mittelthemosystem verbindet zwei Platten und das Randthermosystem dient zur seitlichen Verlegeung der Platten.

Eigenschaften unserer Profile

Unsere Profile aus Aluminium sind bruchfest, korrosionsbeständig und witterungsbeständig, sodass sie im Innen- und Außenbereich verwendet werden können. Die Lippendichtungen aus Gummi sind ebenso widerstandsfähig und sind daher kombinierbar mit den Aluprofilen. Sie üben den notwendigen Druck auf den Platten aus und verhindern das Eindringen von Schmutz. Außerdem ist die Langlebigkeit der Profile garantiert und lassen sich problemlos mit unseren Stegplatten verlegen.

Zubehör

Abrutschwinkel: Verschließt die Öffnungen der Profilsysteme und verhindert das Abrutschen Platten am Verlegesystem
Edelstahlschraube (6,5 x 64): Mit Unterlegescheibe für Holzunterkonstruktion
Edelstahlschraube (6,3 x 45): Mit Unterlegescheibe für Metallkonstruktion
Edelstahlschraube (4,8 x 38): Für Alu-Alu Profilsystem
Edelstahlschraube (4,8 x 16): Zur Befestigung der Abrutschwinkel
Klemmdeckel (optional): Optische Verschönerung der Profile; deckt Schraubköpfe ab
Wandanschlussprofil (optional): Abdichtung zwischen Stegplatten und Wand
Lippendichtung und Auflageband zum Auswechseln

Hinweise zur Bearbeitung und Montage

Das Zuschneiden der Profile ist mit einer hochtourigen Stichsäge mit Metallsägeblatt (mit geraden Zähnen) möglich. Mit einem 8 mm Bohrer werden die Profile vorgebohrt und mit Edelstahlschrauben bis zu 2- 3 cm im Sparren verschraubt. Zum Bohren ist eine Bohrnut vorgesehen, die das Abrutschen des Bohrers verhindert. Für eine fachgerechte Verlegung der Alu-Alu Profile können die Sparren quer oder längs des Dachgefälles verlaufen. Alu-Gummi Profile werden in Richtung des Dachgefälles montiert.

Weitere Hinweise

  • Berücksichtigen Sie beim Kauf der Profile Ihre Unterkonstruktion, denn Alu-Alu Profile werden auf einer Holzunterkonstruktion montiert und Alu-Gummi Profile sind geeignet für eine Metallunterkonstruktion.
  • Lagern Sie bitte die Aluprofile vor Feuchtigkeit und Sonneneinstrahlungen geschützt, um Korrosion und Verformungen durch Hitzestau und Staunässe zu vermeiden.