Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

HPL Platte ohne UV Schutz – Uniplan

Ab 47,50  pro m² inkl. Mwst.

HPL Platte von Uniplan®

Die HPL Platte von Uniplan® ist für Anwendungen im Innenbereich und geschützten Außenbereich geeignet. Die Plattenstärke beträgt 6 mm und ist in weiß und hellgrau erhältlich.

Eigenschaften unserer HPL Platten

Beim Herstellverfahren der HPL Platte (High Pressure Laminates) werden Holzfaser zusammengepresst und mit Melaminharz beschichtet. Dadurch ist die hohe Bruchfestigkeit und Biegesteifigkeit der Platten gewährleistet und die harte Oberfläche ist vor Verrottung geschützt. Besonders im Innenbereich und Möbelbau kommen die HPL Platten von Uniplan® langlebig zum Einsatz.

Farbe

  • weiß
  • hellgrau

Anwendungsbereiche

HPL Platten von Uniplan® haben keine UV-Vergütung, wodurch sie nur im Innenbereich und geschützten Außenbereich einsetzbar sind.

  • Verkleidungen für hinterlüftete Fassaden
  • Trennwände
  • Dachunterschläge
  • Rammschutzleisten
  • dekorative Verkleidungen
  • Türfüllungen

Bearbeitung von Uniplan®

Für die Bearbeitung von HPL Platten sind hartmetallbestückte Werkzeuge zur Holzbearbeitung sowie eine plane und feste Unterlage erforderlich. Bei Wandverkleidungen sollte ein Lüftungsabstand von mindestens 20 mm vorhanden sein.

Hinweise

Lagern Sie bitte die Platten trocken, damit sie nicht spröde werden und sich nicht verformen durch Hitzestau und Staunässe.