Ergebnisse 1 – 16 von 24 werden angezeigt

Kastenrinne und Regenrinne aus Aluminium

Unsere Kastenrinne, auch Regenrinne genannt, sorgt für die Entwässerung Ihres Daches und beugt Schäden am Haus oder Gebäude vor. Das ablaufende Regenwasser wird über ein Fallrohr vom Dach abgeleitet und kann mit einer Regentonne aufgefangen werden.

Eigenschaften unserer Kastenrinne

Die Kastenrinne ist aufgrund des Werkstoffes Aluminium leicht zu be- und verarbeiten und lässt sich problemlos an Ihr Dach befestigen. Eigenschaften, wie Stabilität und Korrosionsbestöndigkeit sind garantiert sowie die lange Lebensdauer. Auch können Sie davon ausgehen, dass der Werkstoff Aluminium nicht versprödet. Die gesamte Kastenrille ist mit Bohrrillen versehen, um die Befestigung von Ablaufstutzen zu erleichtern und problemlos im Sparren zu verschrauben. Optisch lässt sich die Kastenrinne mit unseren Stegplatten und Wellplatten kombinieren, da das Modell schlicht und zeitlos ist.

Farbvariationen

  • anthrazit
  • preßblank
  • weiß

Zubehöre

Mit unseren Zubehören ist eine sichere Dachentwässerung gewährleistet:

  • eckige Rinneböden (inkl. Schrauben)
  • Ablaufstutzen aus PVC
  • Fallrohr aus PVC
  • Fallrohrmuffe aus PVC
  • Fallrohrschelle
  • Rohrbogen 45 aus PVC
  • Rohrmuffe aus PVC

Unsere Komplettsets nehmen Ihnen die Arbeit ab, die Zubehöre zusammenzustellen. Erhältlich sind die Komplettsets in anthrazit, preßblank und weiß.

Anwendungsbereiche

Alle Überdachungen sind bestens ausgestattet:

Befestigung der Regenrinne

Die Regenrinne lässt sich leicht befestigen: Vorab bohren Sie mit einer Kreissäge ein Loch in die Kastenrinne, um das Fallrohr befestigen zu können. Anschließend befestigen Sie die Regenrinne am Ende des Wasserlaufes bzw. der Dachneigung – ohne zu löten und zu schweißen. Dafür nutzen Sie die abstehende Kante. Die Endseiten der Regenrinne werden mit den Rinnenendstücken abgedeckt und mit Silikon abgedichtet. Das Fallrohr wird mit der Ablaufstutze verbunden und kann mit den Fallrohrschellen stabilisiert werden. Der Rohrbogen und die Rohrmuffe werden am Ende des Fallrohrs befestigt.

Wenn Sie zwei oder mehrere Kastenrinnen verbinden möchten, empfehlen wir diese aneinander zu stoßen und, wenn nötig, mit Alu Klebeband oder Silikon abzudichten.

Hinweise

  • Sorgen Sie für flexible Fugen, da sich Aluminium ausdehnt.
  • Für eine schonende Renigung Ihrer Kastenrinne, empfehlen wir den Schmutz mit Wasser und gewöhnlichem Waschmittel oder entsprechendem Kunststoffreiniger zu entfernen.
  • Bitte lagern Sie die Kastenrinne mit den Zubehören trocken, um Korrosion und Verformungen durch Hitzestau und Staunässe zu vermeiden.