Polycarbonat Terrassenüberdachung Aus Doppelstegplatten Freistehend Auf Holz

Warum wird der Werkstoff Polycarbonat für Stegplatten verwendet?

Polycarbonat gehört zu dem, was im Volksmund als "Kunststoff" oder "Plastik" bezeichnet wird. Wie man aus diesem Namen herauslesen kann, besteht dieses Polycarbonat aus einem künstlichen Stoff. Dabei handelt es sich um technisch hergestellte polymere Festkörper, die aus organischen Monomeren hergestellt werden. Die Monomeren bestehen aus den Grundbausteinen des Polymers. Polycarbonat wird der chemische Kunststoff zu den Polyestern gezählt. Hört sich sehr wissenschaftlich an - grundsätzlich wird Polycarbonat aus organischen Stoffen gewonnen (Erdgas, Erdöl, Kohle). Polycarbonat lässt sich bei der Herstellung mit Farbtönungen versehen. So kann das Material verschiedene Stufen an Lichtdurchlässigkeit erreichen. So können Werte von 0-97 % Lichtdurchlass erreicht werden. Polycarbonat kommt in der heutigen Zeit an vielen Orten zum Einsatz. Typische Eigenschaften des Polycarbonat ist die hohe Festigkeit des Materials, Flexibilität beim Zuschneiden des Materials, die enorm hohe Transparenz und eine sehr hohe Schlagzähigkeit....

Weiterlesen