ACRIFIX® Farbstoffe für Klebstoffe (4)

ACRIFIX® Zusatzstoffe (4)

Lösungmittelklebstoffe (7)

ACRIFIX® und Technicoll®: Professionelle Klebstofflösungen für Acrylglas Platten

Optimiere deine Projekte mit den professionellen Lösungsmittelklebstoffen von ACRIFIX® und Technicoll®, speziell entwickelt für das Verkleben von Acrylglas Platten und anderen Kunststoffen. Unsere Palette an Klebstoffen, ergänzt durch eine Vielzahl von Zusatzstoffen, ermöglicht präzise und dauerhafte Verbindungen.

ACRIFIX® und Technicoll® Lösungsmittelklebstoffe
 Diese Klebstoffe zeichnen sich durch ihre exzellente Klarheit und Festigkeit aus, was sie ideal macht für die nahtlose Verbindung von Acrylglas Platten. Sie eignen sich hervorragend für Anwendungen, bei denen eine optisch einwandfreie und dauerhafte Verklebung essentiell ist.

Individuell einstellbare Farbstoffe
Verstärke die visuelle Wirkung deiner Projekte durch individuelle Farbanpassungen der Klebstoffe. Verfügbar in Weiß, Gelb, Rot, Blau und Schwarz, ermöglichen unsere Farbstoffe eine perfekte Abstimmung des Klebstoffs auf die Farben deiner Acrylglas Platten.

Funktionalität durch Zusatzstoffe
Ergänze deine Klebeprozesse mit speziellen ACRIFIX® Zusatzstoffen wie Katalysatoren, Reglern, Verdünnern und Reinigern, um die Verarbeitungseigenschaften und die Qualität der Endprodukte zu optimieren.

Hauptvorteile der ACRIFIX® und Technicoll® Klebstoffe:

  • Optimale Klarheit und Festigkeit: Sichert eine transparente und starke Verbindung, die nicht vergilbt.
  • Anpassbare Farboptionen: Ermöglicht eine kreative und präzise Farbgestaltung deiner Klebestellen.
  • Breite Materialkompatibilität: Ideal für Acrylglas Platten / Massivplatten sowie eine Vielzahl weiterer Kunststoffe.
  • Einfache Anwendung: Benutzerfreundlich mit zusätzlichen Optionen zur Anpassung der technischen Eigenschaften durch Zusatzstoffe.
  • Langlebige Qualität: Basierend auf fortschrittlicher Forschung und Entwicklung, bieten diese Klebstoffe eine verlässliche Performance.

Einsatzgebiete
Ob in der Werbetechnik, im Messebau, in der Möbelproduktion oder in der Glas- und KunststoffverarbeitungACRIFIX® und Technicoll® Klebstoffe sind die erste Wahl für diejenigen, die höchste Ansprüche an die Verklebung von Acrylglas Platten stellen.

Vertraue auf ACRIFIX® und Technicoll®, um mit professionellen Klebstofflösungen höchste Qualität und Ästhetik in deinen Projekten zu erreichen. Nutze unsere Produkte, um deine kreativen Ideen effektiv und mit beeindruckender Präzision umzusetzen.

Acrylglas professionell kleben: Tipps für eine starke Verbindung

Beim Verkleben von Acrylglas müssen zwei wesentliche Aspekte berücksichtigt werden: Gewöhnlicher Klebstoff ist dafür ungeeignet, und die Passform muss sehr genau sein. Mit dem richtigen Klebstoff wie ACRIFIX® oder Technicoll® und sorgfältiger Vorbereitung lässt sich Acrylglas dauerhaft und stark verbinden.

Für Acrylglas, auch bekannt unter Markennamen wie PLEXIGLAS® und DEGLAS®, eignen sich spezielle Acrylatkleber am besten. Ein empfehlenswerter Klebstoff ist ACRIFIX®, der die Oberflächen der zu verbindenden Teile aufweicht und sie quasi miteinander verschweißt. Dies unterscheidet sich deutlich vom üblichen Klebeverfahren, da ACRIFIX® selbst keine eigenständige Klebkraft besitzt, sondern die Acrylglasflächen durch das Aufweichen verbindet. Die Fließfähigkeit von ACRIFIX® ermöglicht es nicht, Unebenheiten auszugleichen, wie es bei herkömmlichen Klebstoffen der Fall ist. Daher muss ACRIFIX® präzise zwischen die Kontaktflächen dosiert werden, was mit einer speziellen Dosierflasche mit Nadel erfolgt.

Vor dem Kleben müssen die Oberflächen der Acrylglasplatten absolut eben und glatt sein. Eventuelle Sägeschnitte sollten mit Schmirgelpapier nachbearbeitet werden, beginnend mit einer groben Körnung und endend mit feinerem Schmirgelpapier. Die gereinigten und geschliffenen Kanten sollten so gerade wie möglich sein.

Die Reinigung der Formteile erfolgt am besten mit einem antistatischen Kunststoffreiniger oder Alkohol, anschließend trocknet man sie mit einem fusselfreien, antistatischen Tuch. Die Teile werden dann exakt ausgerichtet und während des Klebevorgangs fixiert, um eine präzise Verbindung zu gewährleisten.

Beim Einsatz von ACRIFIX® ist das Tragen von Schutzkleidung wie Gummi- oder Vinylhandschuhen sowie einer Schutzbrille essenziell. Der Klebstoff wird durch Kapillarwirkung zwischen die Kontaktflächen gebracht und sollte gleichmäßig verteilt werden, um eine optimale Verbindung zu gewährleisten. Nach etwa 5 Minuten beginnt die Aushärtung, doch die Formteile sollten mindestens 15 Minuten fixiert bleiben, um eine vollständige Adhäsion zu ermöglichen. Die endgültige Festigkeit der Klebeverbindung ist nach 24 bis 48 Stunden erreicht.

Durch die Beachtung dieser Tipps und der Verwendung von spezialisierten Klebstoffen wie Acrifix® kann Acrylglas effektiv und dauerhaft verklebt werden, was eine hohe Festigkeit und eine klare Optik der Verbindung gewährleistet.

Acrylglas Massivplatten

die passenden Platten 

Weißes DEGLAS® Acrylglas GS, gegossen, für hochwertige Designelemente und Projekte

DEGLAS® GS Weiß

Weißes DEGLAS® Acrylglas GS, gegossen, für hochwertige Designelemente und Projekte

DEGLAS® XT Weiß

Stapel aus farblosem DEGLAS® Acrylglas.

DEGLAS® GS farblos

Stapel aus farblosem DEGLAS® Acrylglas.

DEGLAS® XT farblos

Polycarbonat-Acryl-klar-farblos-600x600-stegplattenversand

Acrylglas GS farblos

Acrylglas-xt-gs-Deglas-Plexiglas-satiniert

DEGLAS® XT Struktur

Turm aus gestapelten, farbigen DEGLAS® Acrylglasplatten.

DEGLAS® GS farbig

Turm aus gestapelten, farbigen DEGLAS® Acrylglasplatten.

DEGLAS® XT farbig

Acrylglas-XT-Rundstäbe-600x600-Stegplattenversand

DEGLAS® GS Rundstäbe

Acrylglas-XT-Rundstäbe-600x600-Stegplattenversand

DEGLAS® XT Rundstäbe

Fächer aus buntem, satiniertem Acrylglas.

DEGLAS® GS satiniert

Acrylglas XT | schwarz | 2 mm

DEGLAS® XT Schwarz